Meine Unterseiten

Weiterbildung mit DENA-Beantragung

Seminar am 15.01.20  und am 11.03.20

Planungs-und Auslegung von Wärmepumpensystemen s. Programm

DENA Anmeldung erfolgt

Seminar am 05.02.20

Planung und auslegung von Lüftungsgeräten sowie Luftverteilsystemen s. Programm

Mit DENA Anmedlung

Seminar am 11.02.20

und am 25.03.20

Effiziente Gebäude - Energiekonzepte im Einfamilienhaus am s. Programm

Mit DENA Anmeldung

Seminar am 12.02.20

Effiziente Gebäude-Energiekonzepte im Mehrfamilienhaus s. Programm 

Mit DENA Anmedlung

Seminar am 25.02.20

Planung von Großwärmepumpen  s. Programm

Mit DENA-Anmeldung

Meine Hobbys

Malerei

Anwendung in Verbindung mit einem Springbrunnen - Variante Innen -Variante Außen 

Acryl-Gieß-Spachteltechnik

Ohne und mit LED-Beleuchtung sowie Details

3 -D -Bilder mit LED-Beleuchtung

Porträt - Aquarell - Acryl - Bleistift

Rosen-Aquarell

Sport 

Mit einem Freud vom TSV habe ich ein Spendenfußballspiel organisert und mitgespielt bis zur Muskelzerrung.Anschließend wurde im "Odysseus" gefeiert.

Auch als Bauchmuskeltrainer habe ich mich beim TSV betätigt.Es hat Spaß gemacht mit den vielen tollen Frauen.

 

Bauchmuskeltraining

29 Übungen vom Profi Berthold Stein -Foto Lindner

Entspannungsübungen tun gut

Eine Radtour an der Elbe mit Freuden ist super.

Rafting mit Freuden im Kanupark Markkleeberg ist ein Wahnsinnserlebnis

Es gibt nichts schöneres als Fliegen. Gern wäre ich Pilot geworden. Leider fehlte mir die Gesundheits Note 1.

Unvergesslich auf Leipzigs Wasserstraßen mit dem Leipzig Boot. Heute würde jeder sagen Klimaboot

Ein großen Lob dem Verein Romanusbad Siebenlehn.Hier macht das Schwimmen spaß ( 70x250 m - 2019)

Mein Segelflug

Meine Fahrt mit dem Ballon Ottofant in New Mexiko

Teil 2

Schade, dass mein AKKU nicht ausreichte. So konnte ich nicht die spektakuläre Landung auf einem Golfplatz filmen. Wir verursachten helle Aufregung als der Korb auf dem Golfplatzrasen lang schleifte.Zum Unglück verletzte sich auch noch eine junge Frau beim Ausstieg aus dem schrägen Korb ( Arm gebrochen).

Literatur - Bücher

Im Andenken an meinen Schwiegervater hier sein zeichnerisches und literarisches Können,veröffentlicht mit meiner Unterstützung. 1 Probe - Heft als PDF

Multimedia

Video zeigt Auszüge aus der CD- Liebenswertes Meißen 

Fotografieren mit dem Ziel mit einem Klick das beste Motiv zu einzufangen

Einblicke in die Albrechtsburg Meißen

Einblicke in den Dom von Meißen

Verbringen Sie einen schönen Tag in Meißen.Nutzen Sie den Parkplatz an der Burg, fahren Sie mit dem Aufzug der nun sicher ist so die Stadt Meißen auf die Burg, genießen Sie den sehr schönen Ausblick auf die Stadt Meißen in einem der schönen Restaurants wie Domkeller,Burgkeller, Cafe am Dom. Entspannung pur und anschließend wird Sie ein Besuch der Albrechtsburg und des Domes begeistern. 

Ein Dombesuch in Freiberg ist ein Erlebnis verbunden mit einem Besuch im Ratskeller und im historischen Restaurant Schwanenschlößchen direkt am Wasser.

Wer gerrn durch den Wald spazieren geht, Pilzfan ist, gutes Essen liebt, Kinder hat, die Freude an Tieren haben, für den ist die Margarethenmühle ein tolles Ausflugsziel sowohl im Biergarten als auch in der gemütlichen Bauernstube.

Unser schönes Erzgebirge - Ein Blick in die Vergangenheit bietet das Freilandmuseum oder Freilichtmuseum

Schloß Wackerbarth ist ein Erlebnis

Auf den Spuren der Geschichte in Sachsen

Kloster-Altzella

Postkarten aus Meißen 

Markkleeberg

Völkerschlacht

Picknick am Schloß Schleinitz

Moritzburg ist ein Erlebnis

Musik

Anläßlich meines Geburtstages 2016 habe ich das Lied "Sommerwein" im Cafe am Markkleeberger See mit einer reizenden Sängerin meinen Freunden vorgesungen. Da ich nicht textsicher war, habe ich die Texte am Weinglas angebracht. Es hat mir viel Spaß bereitet. Wer das Video sehen will bitte melden. Es wird per E-Mail zugesandt.

Mitwirkung an Kunstobjekten

Eine tolle Bereicherung war für mich die Mitwirkung bei der Schaffung von Figuren .....aus Zement - Sand und Textilien sehen Sie selbst.

Der Kunstwinkel in Markkleeberg wurde gesponsert

                       Das Ehrenmitglied ist noch aktiv

     

Patente nach 1990

anlage-patente nach 1990.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

Veröffentlichungen ab 1977

Ich habe mich sehr bemüht folgende Innovationsvorschläge voranzubringen:

 

Hier die Ergebnisse:

 

Wiederbelebung der Idee
„Klimaschutzzentrum im ehemaligen Erlebnisbad Seiffen/Erzgebirge“ nachdem das Erzgebirge zum Weltkulturerbe erklärt wurde

 

Der Antrag wurde von der Staatskanzlei am 11.10.2019 an das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft gesandt.

Bis heute keine Antwort.

 

Anfrage „Unterstützung der Innovation“ Weltneuheit-Autarke Passivhaus-Kuppelbauten“  vom 28.09.2019

 

Sehr geehrter Herr Minister Backhaus,

ich war begeistert von Ihrem Auftritt im ARD-MOMA anlässlich des „Nationalen Waldgipfels“ Wie Sie sich für die Erhaltung der Wälder einsetzen und für den Baustoff Holz, wo Sie Innovationen anregen.

Unser internationales Netzwerk hat eine Innovation, entwickelt auf dem Baustoff Holz
die „Weltneuheit-Autarke Passivhaus-Kuppelbauten“ s. Anlage - Kurzbeschreibung

 

Bis heute keine Antwort.

 

Anfrage  Sächsisches Staatsweingut GmbH

Schloß Wackerbarth vom 25.09.2019

 

„Unterstützung der Innovation“ Weltneuheit-Autarke Passivhaus-Kuppelbauten“

durch Bau eines Demonstrators auf Ihrem Gelände

 

Könnten Sie sich vorstellen bereit zu sein für einen Musterbau auf Ihrem Erlebnisweingut für die o.a. Innovation zum Wohle der Forschung für die Kohlegebiete einerseits und andererseits zur Erhöhung der Attraktivität Ihres Weingutes.

 

Idee:

Kuppelbau als Weinballon, mit Falstaff und einer Weinkönigin im inneren Mittelpunkt.

Ich könnte mir in so einem Ambiente eine Weinverkostung gemütlicher vorstellen als gegenwärtig in der Weinfabrik. Der Kuppelbau würde natürlich durch Weinpflanzen verschönert.

Ablehnung vom 13.11.2019 aus Denkmalschutzgründen

 

 

Anfrage Kirow-Werk Leipzig 05.11.2019            

 

Sehr geehrter Herr Köhne,
großes Lob und Anerkennung für Ihren Kugelbau.
ich vermisse in der Politik solche Führungskräfte wie Sie mit Visionen.

Seit Anfang 2019 habe ich mit Partnern aus 3 Ländern auch einen Kuppelbau entwickelt,
eine Weltneuheit autarker Passivhaus Kuppelbau.
Vorrangig gedacht für die Kohle-Ersatzgebiete mit der Perspektive Arbeitsplätze in Deutschland, geringen Kosten, gesunden Klima, Belebung des ländlichen Raumes vor allem mit Ärzten.

 

Eine Machbarkeitstudie scheitert an einem Sponsor mit 20.000,- Euro, der mit 50 % = 10.000,- Euro gefördert wird. Falls es Ihre Zeit erlaubt, würde ich mich über ein kreatives Gespräch mit Ihnen freuen.

 

Bis heute keine Antwort.

 

Ich gebe die Hoffnung trotzdem nicht auf.

 

 

Offener Brief an den Ministerpräsidenten

Innovationsvorschlag für Fördergebiete – Kohleausstieg und das Erzgebirge als Weltkulturerbe

 

Wiederbelebung der Idee

„Klimaschutzzentrum im ehemaligen Erlebnisbad Seiffen/Erzgebirge“ nachdem das Erzgebirge zum Weltkulturerbe erklärt wurde

 

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Michael Kretschmer,

 

mit großem Interesse habe ich den Fernsehbeitrag über die zukünftige Unterstützung des Schlosses Hohenstein und die Verleihung des Titels Weltkuturerbe verfolgt

Ich bin angetan für Ihren Einsatz für unser Sachsen.

 

Hier habe ich noch einen besseren Vorschlag.

 

Auch das Erzgebirge soll im Rahmen des Ausstieges aus der Kohle und als Weltkulturerbe gefördert werden.

 

Aus diesem Grund möchte ich meine Idee von 2007, die ich seit dieser Zeit verfolge wiederbeleben

s. Anlage 1 Webseite von 2007.

 

Ich bedaure, dass das 15 Mio. Objekt Erlebnisbad –Seiffen seit 2006 geschlossen ist und man keine Verwendung gefunden hat.

 

Wiederbelebung als:

 

1 „Zentrum für Weiterbildung für DENA- Energie-Effizienz-Experten“,

 die im Zusammenhang mit dem Klimaschutz dringend benötigt und ständig qualifiziert werden müssen.

 

Seit 2015 praktiziere ich diese Tätigkeit mit Erfolg.

 

Unsere Dipl.-Ingenieure, Ingenieure, Bachelor, Master Architekten aus Sachsen müssen nicht in die alten Bundesländer fahren, sondern können sich auch in Sachsen preiswerter weiterbilden und es kommt unseren Fördergebieten zugute.

 

2. Qualifizierung von Hausmeistern für den hydraulischen Abgleich,

d.h. auf Basis der Berechnungen der Energieberater, Planer Einstellung der Ventile in den Wohnungen.

 

Die HM sind ohnehin schon vor Ort, kennen die Mieter, es werden Kosten gespart und Sie haben die Chance Ihr Einkommen zu verbessern.

Außerdem ist gegenwärtig festzustellen, dass die Kapazitäten der Heizungsfirmen ausgeschöpft sind und auch in naher Zukunft keine Besserung zu erwarten ist.

 

3. Ständige Ausstellung durch die vielen Hersteller – Firmen für den hydraulischen Abgleich (Pumpen, Ventile…..) gekoppelt mit Firmen der Holzkunst einschließlich Vereinbarung von Patenschaften zwischen den Herstellerfirmen und Holzkunstfirmen mit dem Ziel der Optimierung von Heizungsanlagen der Gebäude und damit Senkung der CO² - Emissionen  in Seiffen und Umgebung.

 

Mein Vorschlag:

 

Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie mit Kostenberechnung und Einholung der Mitwirkung der

Herstellerfirmen und Meinungsumfragen bei den Holzfirmen.

 

Aufwand: 10.000,- Euro

 

 

anlage 1-1-Gesamtkonzept.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

Eingereichte Maßnahmeanträge

an die Sächsische Staatskanzlei zur Finanzierung aus dem künftigen Strukturstärkungsgesetz Kohleregion für die sächsischen

Kohlereviere

 

  1. Weltneuheit - Autarke Passivhaus Kuppelbauten   

 

  1. Klimaschutzzentrum – Weiterbildungszentrum für DENA Energie-Effizienz-Experten im ehemaligen Erlebnisbad Seiffen / Erzgebirge

 

  1. Leitstelle für Klimaschutz auf Basis einer webfähigen Masterplankarte   

 

autarke-passivhaus-kuppel.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Das Kohlegesetz wurde beschlossen

Was hat das Netzwerk

"Weltneuheit autarke Passivhaus Kuppelbauten "

bisher erreicht?

1.   Die Firmen Stiebel Eltron und Wagner Solar beteiligen sich finanziell

       an einem Demonstrator-Objekt.

 

2.   Es liegt eine Zusage des Herstellers der Kuppelbauten

       der Fa. Futurumdomes vor, dass bei einem

       nachgewiesenen Bedarf

       von mindestens 30 Kuppelbauten/a eine Niederlassung in

       Deutschland gegründet wird.

 

3.   In Ottenstein wird für die nächsten kostenlosen Baugebiete auf unsere 
       Lösung hingewiesen.
 
Ich bin der Auffassung, die Bevölkerung will  auch viele kleine Schritte sehen, dass sich etwas tut.
Nicht nur Hinweise auf die zu schaffende Infrastruktur, die bestimmt Jahrzehnte dauert.
anlage 1-1-Gesamtkonzept.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
leitstelle klimaschutz.pdf
PDF-Dokument [201.6 KB]

Innovationsvorschlag zum Kohleausstieg der Stadt Leipzig

 

Untersuchung der Auswirkungen (Erhöhung der Fernwärmekosten, ENEV - Nachrüstung der Immobilien, Erhöhung der Mieten...) des Ausstieges der FW- Versorgung aus dem Kraftwerk Lippendorf auf die Energieausweise der Stadt Leipzig, die jetzt mit dem Primärenergiefaktor von 0,31 erstellt wurden.

 

Erstellung eines Masterplanes auf der Basis einer webfähigen Karte über alle mit Wärme zu versorgenden Objekte der Stadt Leipzig auf der Basis des FE/Themas von 2009 der Stadt Leipzig

In China wurde das Konzept bereits umgesetzt.

Fachbeiträge 

So sparen Sie besser!

Effizient Energie und Wärme sparen? Energie-Experte Lothar Lindner zeigt mit drei Tipps, wie es gehen kann. Er weiß aus eigener Erfahrung: „Intelligentes Heizen lohnt sich!“

 

Was verbrauche ich – und warum?
Als erstes sollten Sie Ihre letzte Heizkostenabrechnung genau unter die Lupe nehmen und den monatlichen Verbrauch vergleichen. Liegt er bei über einem Euro pro Quadratmeter, wenden Sie sich direkt an Ihren Vermieter und sprechen Sie mit ihm über eine Heizkostenoptimierung, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert wird.

  

Optimale Einstellung, maximale Ersparnis

Führen Sie außerdem einen hydraulischen Abgleich durch. Mit diesem besonders wirksamen Verfahren können Sie Ihre Heizungsanlage optimieren. Dabei werden von einem Fachmann die Wassermengen für die Thermostatventile sowie die Einstellung dieser Werte an jedem Heizkörperventileinsatz exakt ermittelt.

 

Frische Luft für den Raum

Auch das richtige Lüften sollte gelernt sein. Zum Beispiel entweicht bei dauerhaft gekippten Fenstern oftmals viel Energie, während sich zugleich Schimmel bilden kann, weil die angrenzenden Wände auskühlen. In den Wintermonaten sollten Sie Fenster mehrmals pro Tag bis zu sechs Minuten weit öffnen. Tipp: mit preiswerten Messgeräten können Sie die Raumtemperatur dauerhaft kontrollieren. 

 

 

 

Die Aufgabe bestand darin für einen Vermieter

einer Industriehalle mit ca. 8.000 m2

ein modulares wirtschaftliches Heizungssystem

zu entwickeln, das entsprechend dem Stand

der Vermietung schrittweise ausgebaut werden kann.

 

Die Lösung

Einsatz von ETAback Rezirkulations - Dunkelstrahlern

mit Brennwertnutzung zur Frischluftvorwärmung

der Firma ETA-Part.

Ergebnis 30 % Energieeinsparung.

 

Gelungene Umsetzung einer Idee. Vom Dach einer PV-Versuchsanlage auf dem Dach eines Lehmbackofens auf das Dach eines Camping-Mobiles

PV -Versuchsanlage - Was bringt eine Abwärmenutzung mittels Kapillarrohrmatten unter einem Flachdach-PV-Modul ? 

MGT0219-PB-Lindner.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

Schon 2003 wußten wir wie Hydraulik für Heizung und Kälte an Großvorhaben geht

Heizenergie sparen durch richtiges Lüften. Mit dem Meßgerät von Klimatherm habe ich gute Erfahrungen gemacht, da es bei Überschreitung der Feuchte rot aufleuchtet s. Bilder.

Neu - Entleerung von Fernwärmeleitungen ohne Strom - automatische Einhaltung der Entleerungstemperatur von 35 °C - keine Geräusche- Entleerung deshalb nachts möglich-kein Straßenverkehr stört -umweltgerecht für das Klima im Abwasserkanal

Partner

Erfolgreiche Fortsetzung des Initial-Seminar für Energieberatung in Thessaloniki nach dem Muster der BAFA-Energieberatung Mittelstand in Deutschland als Start- Event für ein EU-Programm "Praktikum für Energieberater" für Absolventen von Universitäten und Hochschulen in Griechenland. 

Initialseminar.pdf
PDF-Dokument [332.7 KB]

Initial-Seminar für Energieberatung in Thessaloniki nach dem Muster der BAFA-Energieberatung  Mittelstand in Deutschland als Start- Event für ein EU-Programm "Praktikum für Energieberater"  für Absolventen von Universitäten und Hochschulen in Griechenland. Idee Clusterteam für Energieeffizienz der Stadt Leipzig - Lothar Lindner

Ziel:

Eröffnung von Perspektiven für die studierende Jugend, Senkung der Arbeitslosigkeit,

Verbesserung der Energieeffizienz der Wirtschaft und des Klimaschutzes.

Besonderer Dank gilt Herrn Tsakalidis von der TANZ-ZENTRALE Leipzig, der als erstes Unternehmen von der Idee begeistert war und die  Energieberatung Mittelstand beauftragte und damit die Initialzündung ermöglichte.

Das Seminar Praktikum für Energieberater in Thessaloniki bei der DGV war ein großer Erfolg.

Danke der DGV , dem Hotel Astoria und Frau Carla Baer Manolopoulou - Public Relation Städtepartnerschaftsverein Leipzig Thessalonki e.V. für die Organisation der gelungenen Veranstaltung mit den hochrangigen Gästen,

wie dem Leiter der Geschäftsstelle Nordgriechenland der AHK Herrn Matthias Hoffmann...

Pressemitteilung

presse.pdf
PDF-Dokument [427.3 KB]

Spannende Vorträge  im September 2016 s. PDF - DENA - Anerkennung beantragt 

18 Teilnehmer besuchten das Seminar, das von der DENA anerkannt wurde. 

Alle Vorträge waren eine Bereicherung.

Besonders hervorzuheben die

Software "figawa - hallen - tool - Berechnung - Energieausweis,

die innovativen solar-Lösungen von Seidemann-Solar

und die anschauliche Vorführung der Tageslichtsysteme von green lighting.

In Senftenberg entsteht im nächsten halben Jahr mit 8.300 m2 Bruttokollektorfläche die größte Solarthermieanlage Deutschlands und die größte Vakuumröhrenanlage weltweit. Binnen 6 Monaten wird auf dem Gelände einer rekultivierten Deponie der Stadt Senftenberg eine Freilandanlage errichtet. 

Mit Programm-Vorschau bis Januar 2017

Einblick in die Workshops des Clusterteams für            Energieeffizienz der Stadt Leipzig

LINITHERM-Dämmsysteme.pdf
PDF-Dokument [4.2 MB]
Wohnungslüftung.pdf
PDF-Dokument [2.9 MB]
Kalte Netze.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]

Mit der HTWK Leipzig arbeiten wir seit vielen Jahren erfolgreich zusammen

Sehr geehrter Herr Lindner,

 

im vergangenen Jahr hatten Sie mit uns und HTWK-Gästen aus Tajikistan ein

Treffen zur Zusammenarbeit mit der HTWK Leipzig, Fragen der

Energieeffizienz und einer möglichen Zusammenarbeit in EU-Projekten. Wir

bekommen in der Woche vom 13.-18.6. eine Delegation aus Yakutien aus den

dortigen Universitäten. Wäre es möglich, dass wir ein ähnliches Treffen

in der betreffenden Woche auch mit diesen Kollegen zu organisieren?

 

Lieber Herr Lindner,

 

vielen Dank für die schnelle Zusendung Ihrer email mit den Unterlagen und die gestrige Veranstaltung!

 

Prof. Dr. rer.nat. Prof.h.c.mult. Klaus Hänßgen,

Dr.Riyadh Qashi,

 

Auch mit geringen Kosten können Energieeinsparungen von 20 bis 35 % ereicht werden

Hier gehts zum Beitrag "Autarke Wärme-und Stromversorgung im ländlichen Bereich am Beispiel eines Dreiseitenhofes"

 

 

Seit 2003 wurden

über 800  Energieausweisen erstellt. 

Seit 2010 - 2019 wurden über 500 Inspektionen von Heizzentralen von 20 kW bis 2,5 MW mit Modernisierungskonzepten durchgeführt

Wir sind Spezialisten für hydraulischen Abgleich

Vorschlag

Berechnungsmodul-Flächenheizung

Anpassen an Heizflächensysteme

 

Oft sind die Fabrikate der Thermostatventile

bei Auftragserteilung

zum hydraulischen Abgleich nicht bekannt.

 

Eine Erfassung ist  zeit - und

kostenaufwendig.

 

Dabei denke ich auch an die

Organisation des Zuganges der Wohnungen.

Deshalb mein  Vorschlag zur Anpassung.